VITA


Seit September 2017
Freiberufliche Theaterpädagogin und Dramaturgin; vor allem in Lübeck und Umgebung
(siehe aktuelle Projekte)

Juni 2011-August 2017
Theaterpädagogin am Schauspiel Essen
Konzeption und Umsetzung eines umfangreichen Vermittlungsprogramms für Menschen ab 2 Jahren: u.a. Konzeption und Umsetzung von Bühnenprojekten/Stückentwicklungen, Workshops, Fortbildungen, Nachgesprächsformaten, interaktiven Begleitmaterialien zu Inszenierungen, regionalen und überregionalen Theaterfestivals; dramaturgische Arbeit im Bereich Theater für die Allerkleinsten (mobile Stücke) // Zusammenarbeit mit Bildungs-, Sozial-, und Kulturinstitutionen in Essen und dem Ruhrgebiet
in der Zeit außerdem: Ehrenamtliche Mentorin bei „Joblinge gAG Ruhr“ (2016/2017)

Oktober 2006-Sommer 2011
Studium „Dipl.-Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis“ (Universität Hildesheim)
Fächer: Theater, Musik, Kulturpolitik und Pädagogik (Abschluss als Diplom-Kulturwissenschaftlerin) // Praxisprojekte im Bereich Theaterpädagogik, Schauspiel, Performance und Tanz sowie Organisation der theaterpädagogischen Plattform „Impulse“

Leitung des Theaterprojekts „Klippenspringer“ am Kulturzentrum Faust e.V., Hannover
Stückentwicklung mit Jugendlichen nach Motiven des Jugendstücks „Blau“ von Ursula Rani Sarma; Aufführung auf dem Außengelände von Faust e.V., 2010-2011

Assistenzen in theaterpädagogischen Abteilungen
der Schaubühne Berlin (Mentorin: Uta Plate) und des Düsseldorfer Schauspielhauses (Mentorin: Katrin Lorenz)

2005-2006
FSJ-Kultur am Theater Aachen
Abteilung Theaterpädagogik